• +1 829 993 0694

  • info@corcons.com

Corcons blog

Einträge für August 2019

  • Aufenthaltsgenehmigung der Dominikanischen Republik

    Es spielt keine Rolle, ob Sie mit einer Touristenkarte oder einem Geschäftsvisum in die Dominikanische Republik ziehen. Wenn Ihr Aufenthalt länger als zwei Monate dauert, müssen Sie eine Aufenthaltserlaubnis (Visa de Residencia) beantragen. Zu diesem Zweck müssen Sie den Antrag im Voraus bei einem Konsulat der Dominikanischen Republik einreichen. Beachten Sie jedoch, dass die Einhaltung der Visa- und Aufenthaltsgenehmigungsverfahren in der Dominikanischen Republik kostspielig, frustrierend und zeitaufwändig sein kann. Sie sollten einen kompetenten Anwalt beauftragen oder sich an unser auf Einwanderung und Einbürgerung spezialisiertes Corcons-Büro wenden. Alle ausländischen Dokumente müssen notariell beglaubigt und ins Spanische übersetzt werden. Außerdem müssen sowohl das Original als auch die Übersetzung mit Apostillen versehen sein:

    Mehr lesen

  • 25 besten Dinge, die in der Dominikanischen Republik machen sollten

    Die Dominikanische Republik ist von kilometerlangen Stränden umgeben und der Inbegriff eines perfekten Inselurlaubs. Die sonnenverwöhnte Dominikanische Republik teilt die karibische Insel Hispaniola mit Haiti und besetzt den größeren östlichen Teil der Insel. Neben einer Vielzahl von Wassersportarten können Sie sich auch ein wenig über die interessante Geschichte des Landes informieren und dabei die Kolonialarchitektur in der Zona Colonial in der Stadt Santa Domingo bewundern.

    Mehr lesen

Seite 1 von 1, insgesamt 2 Einträge

Corcons ist nicht nur eine super Einwanderungshilfe.

Unser primäres Ziel ist es mit sicherer und solider Geschäftspraxis unsere Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf das Leben in der Dominikanischen Republik zu nutzen, um unseren Kunden zu unterstützen ein neues Leben nach Ihren Vorstellungen zu beginnen.