• +1 829 993 0694

  • info@corcons.com

Corcons blog

Alles über die Dominikanische Republik

25 besten Dinge, die in der Dominikanischen Republik machen sollten

Die Dominikanische Republik ist von kilometerlangen Stränden umgeben und der Inbegriff eines perfekten Inselurlaubs. Die sonnenverwöhnte Dominikanische Republik teilt die karibische Insel Hispaniola mit Haiti und besetzt den größeren östlichen Teil der Insel. Neben einer Vielzahl von Wassersportarten können Sie sich auch ein wenig über die interessante Geschichte des Landes informieren und dabei die Kolonialarchitektur in der Zona Colonial in der Stadt Santa Domingo bewundern.

1. Bernsteinmuseum

Bernsteinmuseum Dominikanische Republik

Das Bernsteinmuseum befindet sich in der beeindruckenden Villa Bentz in Santo Domingo, die 1918 von Emil Bentz, einem der bekanntesten deutschen Einwanderer der Stadt, erbaut wurde. Das Museum bietet ein angemessen anmutiges Zuhause für eine beeindruckende Sammlung von Bernstein, der auf der Insel und aus der ganzen Welt stammt. Bei einer Führung durch das Museum erhalten Sie Einblicke in die prähistorischen Ursprünge und Verwendungen von Bernstein, der aus fossilem Baumharz besteht. Der in der Dominikanischen Republik abgebaute Bernstein ist als besonders hochwertig bekannt und enthält zum großen Teil wichtige fossile Pflanzen- und Tierreste. Wenn Sie sich die beeindruckenden Exponate angesehen haben, können Sie das Geschäft besuchen, in dem eine große Auswahl an Bernsteinschmuck angeboten wird.

Bernsteinmuseum, Calle Arzobispo Merino 452, Santo Domingo 10212, Dominikanische Republik, Telefon: 809-686-5700

2. Aquamundo Sambil Santo Domingo

Aquamundo Santo DomingoAquamundo Sambil ist ein Aquarium mitten im Herzen der Stadt Santo Domingo, das Kindern und Nichttauchern die einmalige Gelegenheit bietet, die wunderbare Vielfalt der Meereslebewesen in den Gewässern der Dominikanischen Republik und der Karibik zu beobachten. Im Haitunnel, einem durchsichtigen Acrylweg durch ein riesiges Becken voller Haiarten, können Sie einem der am meisten gefürchteten Meerestiere der Welt ganz nah kommen. Besuchen Sie uns um 16 Uhr, um das Abendessen im Haifischbecken mitzuerleben. Weitere ebenso interessante Exponate sind der Korallengarten (mit einer Vielzahl von Lebewesen, die an den Korallenriffen leben), das Insekten- und Reptilien-Exponat sowie das Amazonas-, Ray- und Touch-Exponat mit einem Streichelteich für die kleinen Besucher.

Aquamundo Sambil Santo Domingo, Avenida John F. Kennedy, Santo Domingo 11201, Telefon: 829-547-4014

3. Bayahibe

National Park of the East

Bayahibe liegt etwa 16 km östlich von La Romana an der südlichsten Spitze der Dominikanischen Republik und umfasst den Nationalpark des Ostens und die wunderschöne Insel Saona. Bayahibe ist der ideale Ort, um sich zu entspannen, die Natur zu genießen und frische Meeresfrüchte vom Meer auf Ihren Teller zu bringen. Sie können sich einfach entspannen und die Sonne genießen, eine geführte Kajak- oder Stand-up-Paddel-Tour unternehmen oder im kristallklaren Wasser des Nationalparks des Ostens rund um die Insel Saona, wo vom Aussterben bedrohte Meeresschildkröten leben zum nisten kommen, tauchen oder schnorcheln. Geführte Wanderungen im Park führen Sie zu verschiedenen historischen Stätten, darunter eine Höhle mit Petroglyphen, die von alten Tainos-Stämmen geschaffen wurden.

4. Boca Chica

Boca ChicaDie Stadt Boca Chica liegt an der Südküste der Insel in der Nähe von Santo Domingo an der größten riffgeschützten Bucht der Karibik. Die Strandstadt ist berühmt für ihren weißen Sand und das klare, geschützte Wasser, das eine Vielzahl von Wassersportarten bietet. Sie können Jet-Ski, Wasserski, Kajak, Segeln, Windsurfen und Bananenboote ausprobieren oder die Unterwasserwunder des Riffs bei einem Schnorchel- oder Tauchausflug erkunden. Zu den Aktivitäten an Land zählen Reiten, Radfahren, Motorradfahren und Golf. An mehreren Orten können Sie direkt am Wasser frisch gefangene Meeresfrüchte genießen. Die Stadt ist bekannt für ihre lebhafte Party-Atmosphäre und die Fußgängerzone ist gesäumt von Clubs und Pubs, in denen Sie sich unter die Einheimischen mischen und lernen können, wie man Merengue tanzt.

5. Choco Museo Punta Cana

Choco Museo Punta Cana

Aufruf an alle Schokoladenliebhaber - im Schokoladenmuseum (Choco Museo) in Punta Cana erfahren Sie alles über Ihren Lieblingsgenuss. Ein Besuch im Choco Museo beinhaltet eine kostenlose Besichtigung des Kakao- und Schokoladenmuseums, gefolgt von einer kostenlosen Besichtigung der Schokoladenfabrik, in der ein Team von Handwerkern rohe dominikanische Kakaobohnen in sensationelle Schokoladenleckereien verwandelt. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihre eigene Schokolade von Grund auf selbst herstellen, können Sie an einem „Bean to Bar“ -Workshop teilnehmen. Selbstverständlich können Sie wunderbare Bio-Pralinen probieren und essbare Souvenirs kaufen, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Choco Museo, Carretera Barcelo, Bavaro, Punta Cana, Dominikanische Republik, Telefon: 809-466-1022

6. Cueva de las Maravillas

Cueva de las MaravillasDie Cueva de las Maravillas liegt zwischen La Romana und Santo Domingo und ist ein riesiges unterirdisches Höhlensystem, von dem angenommen wird, dass es über 100.000 Jahre alt ist. Ungefähr 240 m der Höhle sind für die Öffentlichkeit zugänglich (der verbleibende Teil der Höhle ist ein wichtiger Lebensraum für Fledermäuse) und wurde fachmännisch beleuchtet, damit Sie die wunderbare Sammlung von Stalaktiten, Stalagmiten, Säulen und Pisolithen bewundern können. Es gibt eindeutige Beweise dafür, dass die Höhle einst von einheimischen Taino-Indianern bewohnt wurde, die eine Fülle von Piktogrammen hinterließen, die zukünftige Generationen bewundern sollten. Die Höhle ist über Rampen, einen Betonweg und einen Aufzug leicht zu erreichen. Dort finden Sie auch ein kleines Museum und einen Souvenirladen.

Cueva de las Maravillas, Telefon: 809-951-9009

7. Hacienda la Esmeralda

Hacienda la Esmeralda

Die Dominikanische Republik ist weithin dafür bekannt, einige der besten Schokoladen der Welt zu produzieren. Bei einem Tagesausflug in die Hacienda la Esmeralda, die nur eine kurze Autofahrt von Santo Domingo entfernt liegt, erfahren Sie alles über den Prozess. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine traditionelle Tasse frisch zubereitete heiße Schokolade, bevor Sie sich auf den Weg machen, um zu sehen, wie Kakaobohnen angebaut und geerntet werden. Bei einer Werksbesichtigung können Sie sehen, wie die bescheidene Kakaobohne zu einem der beliebtesten Leckerbissen der Welt wird. Sie haben die Möglichkeit, Ihren eigenen Schokoriegel herzustellen und zu sehen, wie zarte Trüffel von Hand hergestellt werden. Nach der Vorführung wird Ihnen ein traditionelles dominikanisches Mittagessen auf der Terrasse serviert, begleitet von lokaler Musik und Tanz.

Hacienda la Esmeralda, Esmeralda San Francisco de Macoris, Duarte 31000, Telefon: 809-547-2166

8. Columbus Leuchtturm

Columbus LeuchtturmDer kreuzförmige Leuchtturm von Columbus befindet sich am Strand in der Nähe der Stadt Santo Domingo und erinnert an einen der größten Abenteurer der Welt, Christopher Columbus, der 1492 zum ersten Mal auf der Insel gelandet ist sowohl eine Touristenattraktion als auch ein kulturelles Zentrum, in dessen Zentrum eine Kapelle steht, in der die sterblichen Überreste von Columbus aufbewahrt werden sollen. Beachten Sie, dass diese Behauptung nicht belegt wurde und von anderen Grabstätten in Spanien bestritten wird. Das einzigartigste Merkmal des Leuchtturms ist das ausgeklügelte Beleuchtungssystem, das ein riesiges beleuchtetes Kreuz in den Nachthimmel projiziert, der aus einer Entfernung von über 65 Kilometern zu sehen ist.

Columbus Leuchtturm (Faro a Colon), Santo Domingo Este 11604, Dominikanische Republik, Telefon: 809-591-4844

9. Hispaniola Aquatic Adventures

Hispaniola Aquatic Adventures

Hispaniola Aquatic Adventures ist eine Katamaran-Reisegesellschaft mit Sitz in Punta Cana an der Ostküste der Dominikanischen Republik. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von privaten oder Gruppen-Katamaranausflügen an, darunter Schnorcheln am Cabeza de Toro-Riff, einem der besten Schnorchelriffe in der Region. Neben Segeln und Schnorcheln halten Sie an einem idyllischen Palmenstrand, um Cocktails und frische Kokosnüsse zu genießen. Während Sie die erstaunliche Unterwasserwelt bewundern, machen Ihre Guides viele Fotos, um sicherzustellen, dass Ihr Ausflug unvergesslich wird. Die meisten Wasserabenteuer dauern etwa vier Stunden und beinhalten ein Mittagessen mit Meeresfrüchten sowie die nötige Schnorchelausrüstung.

Hispaniola Aquatic Adventures, Plaza Bibijagua, Punta Cana/Bavaro, Telefon: 829-305-2804

10. HorsePlay Punta Cana

HorsePlay Punta CanaHorsePlay ist eine kanadische Abenteuer-Ranch, die über 300 Morgen üppiger Wälder, Kakao- und Tabakplantagen sowie Flüsse umfasst, auf denen Outdoor-Enthusiasten aus einer Vielzahl aufregender Ausflüge in einer authentischen dominikanischen Umgebung wählen können. Die Ranch bietet Ihnen die Möglichkeit, auf ihrer 5-zeiligen, 10-stufigen Zip-Line-Abenteuertour (halbtägig) durch die Wälder zu schweben oder auf dem Rücken eines Pferdes bequem näher an der Erde zu bleiben, während Sie den tropischen Wald erkunden. Sie können sich die ganztägige Adventure River Tour gönnen (einschließlich Reiten, Zip-Lining, Zigarrenrollen, Mittagessen und Verkostung von Kakao) und die zusätzliche Option, an einer Cattle Drive Tour teilzunehmen. Reiter, die nur reiten wollen, können sich für das JustWannaRide-Halbtagespaket entscheiden. Alle Touren beinhalten die Abholung vom Hotel.

HorsePlay Punta Cana, Telefon: 829-956-6580

11. Hoyo Azul Punta Cana

Hoyo Azul Punta Cana

Das bemerkenswerte Hoyo Azul (Blaues Loch) ist ein natürliches, mit kristallklarem Wasser gefülltes Sinkloch am Fuße einer 75 m hohen Klippe. Es ist eine der Haupttouristenattraktionen in der Region Punta Cana. Sie können dieses Naturwunder auf einer Ganztagestour sehen, die eine kurze Wanderung durch den tropischen Regenwald beinhaltet, auf der Sie viele Arten lokaler Pflanzen wie Orchideen, Farne und Bromelien sehen. Der fast unmöglich blaue Pool ist über eine Reihe von Treppen erreichbar, die Sie in die Höhle und hinunter zum Pool führen, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Hoyo Azul-Tour mit einem Zip-Line-Abenteuer zu kombinieren. Die Abholung vom Hotel ist in beiden Optionen enthalten.

Scape Park, Cap Cana, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik, Telefon: 809-469-7484

12. Ökologischer Park der einheimischen Augen

Ökologischer Park der einheimischen AugenDer Ökologischer Park der einheimischen Augen erstreckt sich über 45 Hektar tropischen Regenwaldes, der hier und da von natürlichen Süßwasserlagunen („Augen“ genannt) übersät ist, die von einem unterirdischen Fluss gespeist werden. Der beste Weg, um alles, was Sie im Park sehen können, in vollen Zügen zu genießen, ist eine geführte Tour (auf Englisch, Französisch oder Spanisch), die die lokale Flora und Fauna erklärt. Der Park beherbergt über 100 Vogelarten, von denen 27 nur in der Dominikanischen Republik zu finden sind. Sie können auch die Obstgärten des Parks, die Botanischen Gärten, einen Streichelzoo und eine Leguanfarm besuchen. Selbst geführte Touren sind ebenfalls erlaubt und Sie können in drei Lagunen ein erfrischendes Bad nehmen, in denen Sie möglicherweise das Glück haben, eine Schildkröte zu entdecken. Nehmen Sie daher Ihre Schutzbrille mit.

Ökologischer Park der einheimischen Augen, 960 Ave. Abraham Lincoln, Punta Cana, Dominikanische Republik, Telefon: 809-959-9221

13. Larimar Museum und Fabrik

Larimar Museum und Fabrik, Dominikanische Republik

Larimar ist eine ziemlich neue Ergänzung zu den Edelsteinen und Halbedelsteinen der Welt und kommt nur in der Dominikanischen Republik vor. Der Edelstein ist ein Kalzium-Natriumsilikat oder Pektolith, der sich während der massiven Hitze von Vulkanausbrüchen gebildet hat. Er ist in verschiedenen Farben erhältlich, von denen die meisten ein klares Azurblau sind, das an das brillante Wasser erinnert, das die Insel umgibt. Im Museum erfahren Sie alles über die Herkunft des Steins und wie er abgebaut, poliert und in schönen Schmuck verwandelt wird, bevor Sie den Laden besuchen und einige wunderbare Souvenirs kaufen, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Larimar Museum, 54 Calle Isabel La Catolica, Zona Colonial, Santo Domingo, Telefon: 809-686-5700

14. Macao Surf Camp

Macao Surf CampWenn Sie im Urlaub in der Dominikanischen Republik surfen möchten, ist das Macao Surf Camp, das von Punta Cana aus betrieben wird, Ihre Anlaufstelle für alles, was Sie brauchen. Das Unternehmen gehört und wird von drei Surf-Veteranen geführt und verfügt über sechs Instruktoren und 12 Assistenten, die Ihnen großartige Lektionen bieten, mit denen Sie in kürzester Zeit wie ein Profi surfen können. Wenn Sie ein Anfänger sind, werden Sie einige Zeit am Strand verbringen, um alle Grundlagen zu erlernen, bevor Sie auf das Wasser treffen, während fortgeschrittenere Surfer direkt ins Wasser gehen können, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Der Unterricht wird in Englisch, Spanisch, Italienisch und Russisch angeboten und Ihre Gastgeber stellen Ihnen alles Nötige zur Verfügung, einschließlich einer Warnweste. Wenn Sie ein erfahrener Surfer sind und nur ein Board leihen möchten, verfügt das Unternehmen über eine Vielzahl von Ausrüstungsgegenständen.

Macao Surf Camp, Macao Beach, Punta Cana, La Altagracia, Dominikanische Republik, Telefon: 809-430-9017

15. Berg Isabel de Torres

Berg Isabel de Torres

Der Besuch des Berges Isabel de Torres in der Nähe von Puerto Plata an der Nordküste der Dominikanischen Republik ist eine der beliebtesten touristischen Aktivitäten, wenn Sie eine Pause von den Stränden benötigen. Touren werden von Puerto Plata aus angeboten. Alternativ können Sie ein Taxi zur Seilbahnstation nehmen und vor Ort einen Führer mieten. Die malerische Fahrt mit der Seilbahn bringt Sie auf den Gipfel des Berges, um die besten Aussichten auf die Stadt und die Küste zu genießen. Weitere Attraktionen auf dem Gipfel sind der National Botanical Gardens und eine riesige Statue von Christus. Wenn Sie gerne nach einem Schnäppchen feilschen, finden Sie am Fuß der Statue viele Händler, die Schmuck und andere Souvenirs verkaufen.

16.Museum der königlichen Häuser

Museum der königlichen HäuserWenn Sie eine Pause von Sonne und Meer brauchen, können Sie das Museum der königlichen Häuser in der Zona Colonial in Santo Domingo besuchen, um alles über die tiefen Verbindungen der Dominikanischen Republik nach Europa zu erfahren. Das Museum befindet sich in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, das ursprünglich für die Verwaltung der spanischen Kolonien gebaut wurde. Es enthält ein Labyrinth von Räumen, in denen frühzeitige Gesetze, historische Keramiken, militärische Artefakte und vieles mehr ausgestellt sind. Sie können gerne in Ihrem eigenen Tempo mit einem Audioguide spazieren. Es gibt verschiedene Stadtrundfahrten durch Santo Domingo, zu denen das Museum und andere historische Stätten der Stadt gehören.

Museum der königlichen Häuser, Santo Domingo de Guzman 10212, Dominikanische Republik, Telefon: 809-682-4202

17. Nationale botanische Gärten

Nationale botanische Gärten

Die schönen nationalen botanischen Gärten am Berg Isabel de Torres bieten Einheimischen und Besuchern eine ruhige und wunderschöne Umgebung, um wieder in die Natur zurückzukehren und die erstaunliche Vielfalt tropischer Pflanzen kennenzulernen, die in der Dominikanischen Republik heimisch sind. Die Gärten umfassen eine sehr große Fläche von über 200 Hektar und es gibt ein Netz von Wegen und Pfaden zum Spazierengehen und Laufen. Wenn Sie keine Lust auf Bewegung haben, können Sie in den Minizug einsteigen, der Sie zu einer Führung durch die Gärten bringt. Sie erfahren alles über die verschiedenen Lebensräume und Pflanzen, darunter Orchideen, Palmen, Bromelien und viele mehr. Es gibt auch einen sehr schönen japanischen Garten (den viele als Höhepunkt ihres Besuchs betrachten) und einen Schmetterlingsgarten.

Nationale botanische Gärten, Mt. Isabel de Torres, Santo Domingo 10507, Dominikanische Republik, Telefon: 809-565-2860

18. Nationalpark des Ostens

Nationalpark des OstensDer prächtige Nationalpark des Ostens liegt an der südlichsten Ecke der Dominikanischen Republik und erstreckt sich über eine enorme Fläche von über 790 km². Die Landmasse ist von subtropischem Wald bedeckt, in dem einst die einheimischen Taino-Indianer lebten. Der Park umfasst die wundervolle vorgelagerte Insel Saona, die brillantes azurblaues Wasser, makellose Strände, Korallenriffe und eine Vielzahl von Meeresbewohnern bietet, die Schnorchler und Taucher beobachten können. Sie können die Küstengewässer auf einem Katamaranausflug erkunden, der normalerweise einen Stopp zum Schnorcheln, einen Stopp am Strand zum Mittagessen und die Möglichkeit zum Besuch des Schildkrötenschutzgebiets umfasst. Bei einer geführten Wanderung können Sie auch die waldreiche Umgebung erkunden und Mano Juan, ein kleines Fischerdorf auf der Insel Saona, besuchen.

19. Paradise Insel und die Mangroven

Paradise Insel und die Mangroven

Schließen Sie einfach Ihre Augen und stellen Sie sich einen winzigen Streifen unberührten weißen Sandes vor, der aus dem azurblauen Wasser der Karibik herausragt. Sie werden eine gute Vorstellung davon haben, was Sie von Paradise Island erwarten können. Die winzige Koralleninsel ist Teil des Nationalparks Montecristi in der nordwestlichen Ecke der Dominikanischen Republik, der fast 1600 km lang ist und wichtige Mangrovenwälder an der Küste schützt. Bei einem Ausflug nach Paradise Island haben Sie Zeit zum Schnorcheln auf dem umliegenden unberührten Riff voller Meereslebewesen oder einfach nur zum Entspannen am Strand. Hier können Sie eine Fülle von Wildtieren, Lagunen und die Kanäle der Mangrovenwälder beobachten. Ihr Zugangspunkt zu Paradise Island ist der kleine Fischerort Punta Rusia auf dem Festland.

Paradise Insel Tours, Av. Luis Genebra, Puerto Plata 57000, Dominikanische Republik, Telefon: 809-320-7606

20. Parque Zoologico Nacional

Parque Zoologico NacionalDie Nationalen Zoologischen Gärten befinden sich in Santo Domingo und bieten sowohl Einheimischen als auch Besuchern einen großartigen Tagesausflug, ohne weit entfernt reisen zu müssen. Der Zoo wurde gut gestaltet und die Tiere sind in großen Gehegen untergebracht, die ihrem natürlichen Lebensraum so nahe wie möglich kommen. Sie können in Ihrem eigenen Tempo spazieren oder in den Zug einsteigen, der Sie durch den Zoo führt, um endemische Tiere der Dominikanischen Republik sowie Exoten aus ganz Afrika und Südamerika zu sehen, darunter Löwen, Tiger, Zebras und vieles mehr . Kinder werden sich besonders über den Streichelzoo, Ponyreiten und die erstaunlichen Farben der Vögel in der Voliere freuen. Es gibt einen schattigen Picknickbereich, in dem Sie sich entspannen und einen Snack genießen können.

Parque Zoologico Nacional, Santo Domingo de Guzman, Dominikanische Republik, Telefon: 809-378-2149

21. Tabacalera de Garcia Zigarrenfabrik

Tabacalera de Garcia Cigar Zigarrenfabrik

Unabhängig davon, ob Sie Raucher sind oder nicht, sollten Sie die Dominikanische Republik nicht verlassen, ohne eine Zigarrenfabrik zu besuchen, und Tabacalera de Garcia, in der einige der beliebtesten Marken wie Montecristo und Romeo y Julieta hergestellt werden, ist eine der größten auf der Insel. Ihre einstündige Werksbesichtigung zeigt Ihnen alle Feinheiten, die zur Herstellung einer handgefertigten Zigarre von Weltklasse gehören. Sie können alle Produktionsschritte sehen, einschließlich Bündeln, Rollen, Reifen, Verpacken und Etikettieren. Nach der Tour können Sie einige Zeit im Dominikanischen Blumenladen verbringen, wo Sie Zigarren und andere dominikanische Spezialitäten wie Kaffee, Kakao, Pralinen und Vanille kaufen können. Die Touren beinhalten die Abholung vom Hotel.

Tabacalera de Garcia Zigarrenfabrik, Zona Franca, Casa de Campo, La Romana 809, Dominikanische Republik, Telefon: 809-550-3000

22. Der 3 Augen Nationalpark (Los Tres Ojos)

Der 3 Augen Nationalpark (Los Tres Ojos)Der 3-Augen-Nationalpark in Santo Domingo ist ein Muss für alle Besucher der Dominikanischen Republik. Die "Augen" sind drei unterirdische Seen oder Lagunen, die vor Tausenden von Jahren aufgrund von seismischen Aktivitäten entstanden sind. Das tiefe Wasser der drei Seen und das von oben einfallende Sonnenlicht sind für das fast schillernde Blau / Grün des Wassers verantwortlich. Ihre Tour durch die Höhlen und Lagunen erfordert einige Anstrengung, da Sie einige steile Stufen überwinden müssen, um zur ersten Lagune zu gelangen. Sobald Sie die dritte Lagune erreicht haben, haben Sie die Möglichkeit, mit dem Floß zur vierten Lagune zu fahren, die im Freien liegt und von erstaunlichen tropischen Pflanzen umgeben ist. Es lohnt sich die kleine zusätzliche Gebühr zu zahlen um diesen letzten See zu sehen, der nur über das Höhlensystem erreicht werden kann.

Los Tres Ojos, Santo Domingo Este 11604, Dominikanische Republik, Telefon: 809-877-7000

23. Tubagua Plantation Eco Estate

Tubagua Plantation Eco Estate, Dominikanische Republik

Das Tubagua Plantation Eco Estate ist umgeben von dichtem tropischen Dschungel, Zuckerrohrplantagen und sich sanft wiegenden Palmen, etwa 20 Minuten von den Stränden der wunderschönen Nordküste der Dominikanischen Republik entfernt. Naturliebhaber werden besonders die abgelegene und ländliche Lage des Anwesens, den Speisesaal im Freien, die luftigen Haciendas und den herrlichen Blick auf die Küste zu schätzen wissen. Das Anwesen bietet eine breite Palette an umweltfreundlichen Aktivitäten, darunter Wandern zu einigen nahe gelegenen Wasserfällen für ein Bad im „God's Swimming Pool“, Touren zu nahegelegenen Attraktionen, geführte Wanderungen durch die Zuckerplantagen und Ausritte durch die schöne tropische Landschaft. Die Lodge ist der ideale Ort, um ein paar Tage lang der Touristenmenge zu entfliehen und die „echte“ Dominikanische Republik zu entdecken.

Tubagua Plantation Eco Estate, Km19, Hwy 25, Tubagua, Puerto Plata 5700, Dominikanische Republik

24. Bavaro Abenteuer Park

Bavaro Abenteuer ParkDer 110 Hektar große Abenteuerpark Bavaro ist eine Sehenswürdigkeit in der Region Punta Cana, die Sie unbedingt besuchen müssen. Der Park wurde in einem großen Naturwaldgebiet angelegt und bietet ein Gefühl der Natur mit aufregenden, umweltfreundlichen Abenteueraktivitäten für die ganze Familie. Es stehen 16 Aktivitäten zur Verfügung, darunter drei Seilrutschen-Abenteuermöglichkeiten, Radfahren, Segway, Paintball Rapid Shooter, der Klettergarten und ein Flugsimulator. Jüngere Besucher können Dino World (mit animierten Dinosauriern) und den Spielplatz mit Miniatur-Seilrutschen, Seilen und Kletterwänden für 2- bis 7-Jährige erkunden. Zwischen den Aktivitäten können Sie im Wasserfall-Pool entspannen und sich abkühlen und an einer geführten Öko-Tour teilnehmen, um Schmetterlinge, Orchideen, Papageien, Schildkröten und mehr zu sehen.

Bavaro Abenteuer Park, Bulevar Turistico del Este, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik, Telefon: 809-933-3040

25. Canopy Abenteuer Zip Line Tours

Canopy Abenteuer Zip Line Tours

Canopy Abenteuer Zip Line Tours befindet sich in Punta Cana und ist eine großartige Familienattraktion mit zwei getrennten und aufregenden halbtägigen Dschungelabenteuern. Die Canopy Abenteuer Tour beginnt mit einer Sicherheitsanweisung und einem Einweisungskurs, bevor Sie sich auf eine Adrenalin-Fahrt durch das Vordach alter Bäume begeben. Unterwegs stehen Ihnen Ihre Reiseleiter zur Seite, um Sie über die Flora und Fauna des Parks zu unterrichten. Das Extreme Swing-Abenteuer ist noch aufregender und beinhaltet das Durchfliegen der Luft in horizontaler Position (wie bei Superman) und das Springen im freien Fall von einem 100 Fuß hohen Turm. Zurück am Boden werden Erfrischungen serviert, während Sie zu Atem kommen.

Canopy Abenteuer Zip Line Tours, Telefon: 809-468-4041

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Corcons ist nicht nur eine super Einwanderungshilfe.

Unser primäres Ziel ist es mit sicherer und solider Geschäftspraxis unsere Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf das Leben in der Dominikanischen Republik zu nutzen, um unseren Kunden zu unterstützen ein neues Leben nach Ihren Vorstellungen zu beginnen.